Hab Geduld meine Wege zu begreifen

Als Eltern sind wir oft versucht unserem Kind Dinge abzunehmen oder zu erleichtern. Dabei ist es wichtig, dass wir unseren Kindern zutrauen, dass sie ihre Schritte meistern.

🛤🏞🛣Hab Geduld meine Wege zu begreifen...Hab Geduld.png

Dein Kind hat seinen „eigenen“ Weg. Du kannst ihm kein Stück des Weges abnehmen.
Dein Kind darf seine eigenen Erfahrungen machen.
Du kannst dich dafür entscheiden, ein Begleiter dieses Weges zu werden.
Wenn dein Kind hinfällt, versuche nicht es vor dem nächsten Fallen zu bewahren. Strecke ihm deine Hand hin und lasse es erneut versuchen. Und wenn dein Kind wieder fällt, ermutige es solange weiter zu machen, solange wieder von neuem zu beginnen, bis es sich sicher fühlt. 👦🤝

Als Eltern sind wir versucht unserem Kind die vermeintlichen Steine aus dem Weg räumen zu wollen. 🧱

*Wir wollen, dass unser Kind lacht und vergessen dabei, dass Tränen helfen aufgestaute Emotionen zu entladen.😄😭

*Wir wollen, dass unser Kind fröhlich ist und vergessen dabei, dass Wut ein klares Zeichen von ihm ist, dass es ihn seinem Selbstwertgefühl, in seiner Selbstidentität beleidigt wurde. 😡

*Wir wollen, dass unser Kind selbstständig wird und vergessen dabei, dass es nur aus der Sicherheit des Elternhafens raus, seine Unabhängigkeit entwickeln kann. 👨‍👩‍👧‍👦

*Wir wollen, dass unser Kind keine Schmerzen hat und vergessen dabei, dass der Schmerz ein Zeichen seines Körpers ist, den es fühlen darf um daraus zu lernen. 💥⚡️

*Wir wollen, dass unser Kind brav ist und vergessen dabei, dass nur ein lautes, forderndes Kind später zu einem starken Erwachsenen mit einer guten Selbstwahrnehmung werden kann. 🦸‍♀️🦸‍♂️

*Wir wollen für unser Kind nur das Beste und vergessen dabei, dass es oft nur um „unser“ Bestes geht.

Als Vater und Mutter darfst du ein Leuchtturm sein für dein Kind. Du darfst ihm den Weg, den es einschlägt, ausleuchten. Du darfst hinter deinem Kind stehen oder aus sicherer Entfernung seine Schritte beobachten. Sei da wenn dich dein Kind braucht! 💗

Dein Weg…
Mein Weg…
Unser Weg…